KAIZOKU’s Special – Tokyo’s J-Rock meets Seoul’s K-Pop!

Hey, das Guests-Choice-Voting ist nun offiziell vorbei und wir bedanken uns bei allen die fleißig mitgevoted haben – auch wenn der kurzfristig eingebaute Favorite-Vote evtl. nicht die mega Idee und für den ein oder anderen aufreibend war, aber wir lernen dazu!
„wink“-Emoticon

Wie ihr beobachten konntet, waren bis zuletzt vor allem K-Pop und Visual Kei/J-Rock bis auf kleine Stimmunterschiede verhältnismäßig der Gästeanzahl die insgesamt gevoted haben, am meisten gewünscht. Alleine 208 Gäste haben von sich von 284 beim 1. Vote für eines dieser beiden Genres entschieden, was schon sehr aussagekräftig ist.

Da das ganze sich beim 2. Kopf-An-Kopf-Voting auch nochmal relativ die Waage gehalten hat und Ihr als die 2 starken Lager sehr kooperativ wart zu sagen, dass eine Party, die 50/50 beide Genres abdeckt, und die Szenen näher zusammenbringt, in Eurem Sinne ist, haben wir beschlossen, dass es wirklich eine sehr gute Idee ist, deshalb eine J/K-Night zu veranstalten! Einen hübschen Namen dafür überlegen wir uns noch.
„smile“-Emoticon

Nochmal vielen Dank für euren Ehrgeiz, euer Engagement und eure Kompromiss- bzw. Kooperationsbereitschaft!
„smile“-Emoticon

Dann seid gespannt auf Eure Party, wir freuen uns auf Euch!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen