Wer oder Was ist KAIZOKU?

11130384_849471778422344_764731241520748326_o.jpg

Falls ihr auch genug von diesen Clubs habt, die ALLE auf dem selben Musiktrip sind, oder ihr einfach mit Menschen feiern wollt, die genau so freaky sind wie ihr, haben wir die Lösung!
Sie heißt, KAIZOKU!!!

KAIZOKU, zu Deutsch „Piraten“ sind ein freakiger, musikalischer Haufen Otakus und Japanholics, die seit Anfang 2014 Partys für Gleichgesinnte Fans japanischer Kultur veranstalten. Sozusagen eine Disco-Eventreihe mit Anime-Con-Charakter. Als der Verein GeekGalaxy e.V., den wir 2015 gegründet haben, ist es nun möglich derartige Partys öfter und regelmäßiger stattfinden zu lassen und gerade die damit verbundene Kultur besser fördern zu können.

Die Musikrichtung variiert von Anime, J-Pop/Rock, Games, bis hin zum Gangnam Style!

Auf der Kaizoku habt ihr die Möglichkeit so clubben zu gehen, wie ihr möchtet! Das bedeutet, dass euren Outfits keine Grenzen gesetzt werden. Ob im Cosplay, im LARP Kostüm oder verkleidet als Captain Jack Sparrow, JEDER ist willkommen!!

Falls ihr doch lieber sagt:,, Ne, ich geh in keine Clubs da zock ich lieber zu Hause.“, haben wir selbst dafür eine Lösung! Auf unseren Partys wird ebenso angeboten, euch gegenseitig in Super Smash Brothers, Mario Kart oder auch anderen Games, zu duellieren!

Wer also Bock hat zu nostalgischen Anime-Openings wie Sailor Moon, Dragonball oder Digimon oder harten J-Rock Riffs von Girugamesh und XJapan abzugehen, ist bei DJ Kyo und DJane Katsu an richtiger Stelle! Die Piraten der Münchner Clubszene laden dich ein auf ihr Entertainment-Deck!

Ich hoffe wir konnten euer Interesse wecken und dürfen euch auf unseren Events vollkommen überzeugen!

mamiko

Capt’n Mamiko freut sich schon auf euren Besuch, ARRR !!!

 

Kommentare sind geschlossen.